Apr 202013
 
Pocket

excel-notizen

zusätzliche Infos

Bevor ich Evernote kannte, übertrug ich handschriftliche Notizen meist brav in irgendeine Textverarbeitung. Das war aus mehreren Gründen kein sehr günstiges Verfahren: erstens hatte man die doppelte Arbeit, zweitens machte man sich viel unnötige Arbeit (viele Notizen spielten nie wieder eine Rolle) und drittens war die Information nicht dort zur Stelle, wo sie gebraucht wurde. Inzwischen ist die Sache simpel geworden: Schnappschuss mit Evernote vom Papier, fertig. Da Evernote auch Handschriften durchsucht oder durch die Einordnung in Notizbüchern kann die Information später leicht gefunden werden.

Nun geht es mir oft so, dass ich Tabellen erstelle – z. B. für Steuerangelegenheiten – deren Eintragungen auf Informationen basieren, die ich in Evernote gespeichert habe. Wenn die Sache klar ist, ist das auch weiter kein Problem. Aber in Zweifelsfällen möchte ich später rasch jene Information zur Hand haben, die zu dieser Eintragung geführt hat. Also entweder die gerade erwähnte handschriftliche Notiz oder ein anderes Dokument, das in Evernote gespeichert ist.

Ich habe es mir daher angewöhnt, bei einzelnen Zellen einen Direkt-Link zur betreffenden Evernote-Notiz zu setzen. Wenn dann Rückfragen kommen, klicke ich in meiner Excel- oder Word-Tabelle einfach auf den Link und habe die Information sofort vor Augen. Das Vorgehen ist einfach:

  1. Einen internen Link zur Notiz erzeugen: In der Vorschau mit der rechten Maustaste das Kontextmenü aufrufen und die Option “Link zur Notiz” auswählen.
  2. In Excel auf die Zelle klicken, die das zu verlinkende Wort enthält, ebenfalls rechte Maustaste und das Wort “Hyperlink” auswählen.
  3. Den Link aus der Zwischenablage in das Feld “Adresse” einsetzen.

Der eingesetzte Link beginnt nicht mit dem gewohnten “http://www ….” sondern mit “evernote:///view/ …”. Das ist auch gut so, denn es soll ja keine Information im Web aufgerufen werden, sondern Excel soll direkt unser Desktop-Evernote starten. Beim Klick auf den Link wird damit sofort die korrekte Einzelnotiz aufgerufen.

Das funktioniert auch auf dem Smartphone, sofern Sie eine App verwenden, die Links in Tabellenkalkulationen starten kann.

excel-notizen2

ein Klick genügt

 

 

  3 Responses to “Notizen in Excel verwenden”

  1. Danke, das ist wirklich eine sehr nützliche Art um seine Notizen auch außerhalb von Evernote zu verlinken.

    Aber wie sieht es denn da mit den Versionen von Word und Excel für Mac aus?Ich kann da die Links ohne Probleme hinein kopieren, beim Anklicken dieser Links melden mir aber beide Programme, dass die angegebene Datei nicht geöffnet werden konnte.

    Ist diese Funktionalität also nur unter Windows nutzbar?

    Beste Grüße,
    I. K.

  2. Funktioniert prima auch unter LibreOffice. Danke für den Tipp!

  3. […] mit Referal) gelesen habe, zu meinem Favoriten, was Selbstorganisation angeht. Im Beitrag ”Notizen in Excel verwenden” erklärt euch Herbert, wie man Links zu den gespeicherten Evernote Notizen in Excel […]

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>