Feb 272015
 
skitch-rand1

Randzone erzeugen

Auf den mobilen Geräten ist Evernote-Skitch sehr beliebt, um Markierungen an Fotos anzubringen. Auch der Web Clipper bringt die Zeichenwerkzeuge mit, ebenso sind die Tools in den Desktop-Versionen eingebaut. In jeder dieser Versionen gibt es folgende Besonderheit: “fährt” man mit meiner Beschriftung oder Markierung etwas über die vorhandene Grafik hinaus, so erweitert sich an dieser Stelle die Randzone automatisch. Und zwar gerade so weit, wie man es benötigt.
Nützliche Funktion gerade auch für Legenden, denn dadurch vermeidet man, dass gerade bei kleineren Grafiken Bildinformationen durch Beschriftung oder Pfeile überdeckt werden. Die Umsetzung ist auch gelungen: man muss nicht gesondert irgendwo definieren, dass der Rand xyz Pixel breit sein soll usw. Wie gesagt: die Zone passt sich von alleine an.

skitch-rand2

bessere Lesbarkeit