Nov 152013
 
Menü vom Canon-Scanner

ein Klick genügt

Ich habe ja hier im Blog schon unzählige Methoden vorgestellt, Scans flott an Evernote zu übergeben. Heute eine weitere Variante: Praktisch jeder Scanner und jede Drucker-Scanner-Kombi bringt eine eigene Software mit, die es ermöglicht, Arbeitsvorgänge zu automatisieren. So installiert die beliebte Canon-Pixma-Reihe das Tool “Canon MP Navigator EX”. Der Button “Benutzerdefiniert” lässt es zu, neben einem Pfad (der z. B. zu einem Dropbox-Archiv führt) eine Anwendung einzustellen – in unserem Fall wählen wir natürlich Evernote.

evernote-scanner2

der Pfad zu Evernote muss nur einmal in den Optionen gewählt werden

Der Effekt: Künftig genügt ein einziger Klick auf diesen Button, sofort startet der Scan-Vorgang, alle Fenster schließen sich, Evernote erscheint und hat den fertigen Scan bereits als neue Notiz aufgenommen. In diesem Video zeige ich, wie das abläuft.

In diesem Beispiel wird das Dokument als einzelne Grafik an Evernote übertragen. Man kann die Einstellungen aber auch so ändern, dass ein mehrseitiges PDF-Dokument erzeugt und übergeben wird.